Geschenke, News, Sonstiges

Der Kindergeburtstag steht bevor

Wenn der all jährige Kindergeburtstag bevor steht, beginnen bereits die ersten Überlegungen der Eltern. Jedes Elternteil wünscht sich für sein(e) Kind(er) ein einmaliges Erlebnis und möchte den Kindergeburtstag daher, so aufregend wie nur möglich gestalten. Wichtig ist, dass Sie sich ausreichend Zeit nehmen, um die Planung entsprechend ausführen zu können. Zu Beginn tendieren Sie vielleicht erst einmal in die Überlegung, welche Gäste Sie für Ihre Kinder auf der Geburtstagsfeier wünschen. Basteln Sie gemeinsam Einladungskarten, sodass jeder Gast rechtzeitig informiert ist.

Motto- Auswahl für Jungen oder Mädchen

Für Jungen und Mädchen gibt es auch die Möglichkeit, sogenannte Mottos zu bestimmen, nach welcher Sie dann die Kindergeburtstagsfeier auslegen. Wenn Sie zum Beispiel einen Geburtstag für Ihren Sohn/ Enkel planen und er mit großem Interesse das „Cowboy spielen“ verfolgt, dann gestalten Sie seinen großen Tag entsprechend? Dasselbe gilt auch für die kleinen Prinzessinnen unter uns, welche sich wahrscheinlich sehr über eine Barbie oder Hello Kitty-Feier freuen. Sie sehen, dass es eine enorme Auswahl gibt und es letztendlich in Ihrer Hand liegt.
Kindergeburtstag richtig planen

Vorbereitungen für Kindergeburtstag

[post align=“right“]2323[/post]www.firlefantastisch.de hat sich mit dem umfangreichen Gebiet auseinander gesetzt und für Sie als Eltern, alles Themen relevante zusammengestellt. Ob Sie nun nach Kostümen, Schminke, Bastelideen oder Dekorationen in aller Richtung suchen; Tortendeko, Motiv- Nudeln und auch Motiv- Ausstecher stehen Ihnen zur Auswahl. Denn neben der wesentlichen Überlegung, was man seinem Kind zum Geburtstag schenken möchte, kann dieser Bereich eine erhebliche Entlastung sein. Bedenken Sie bei jeder Entscheidung, dass am Ende einfach der Tag Ihres Geburtstagskindes wunderschön und einmalig wird. Großeltern, Verwandte und auch Freunde können diesen Tag begleiten und somit für weitere Freude und Überraschungen sorgen.

Verwandeln Sie das Kinderzimmer in einen traumhaft schönen Geburtstagsraum, der schon sichtlich im Eingangsbereich zum Tanzen, Singen animiert. Ob mit Ballons, Girlanden oder Motiv-Bilder an den Wänden, bleiben Ihnen selbstverständlich überlassen. Als wichtigen und zusätzlichen Blickfang, errichten Sie bei vorhandenem Interesse die Tischdekoration, mit passendem Partygeschirr und Servietten. Wir wünschen Ihnen in diesem Sinne, einen wunderschönen und fröhlichen Tag.

Möbel, News, Sonstiges, Tipps

Umzugsunternehmen vergleichen und günstig umziehen

Machen wir uns nichts vor, denn wenn es heißt ein Umzug steht bevor, dann heißt es grundsätzlich erstmal „Stress“. Es gibt nur eine spezielle Rettung und die heißt Planung. Ein Umzug mit Kindern sollte in jedem Fall gut durchdacht sein, denn schon im Vorfeld gewisse Dinge zu erledigen, kann einem am Ende viel Arbeit ersparen, denn nicht alles kann Ihnen das Umzugsunternehmen abnehmen. Beginnend mit dem Tag des Umzugs. Schauen Sie, dass Sie diesen in jedem Fall rechtzeitig beginnen zu planen. Gestalten Sie diesbezüglich eine Art Umzugs-Checkliste und vergleichen Sie Umzugsunternehmen.

Vielleicht ist es so einzurichten, dass Sie den Umzug mit Kindern in den Ferien/Urlaubszeiten absolvieren? Denn das wäre natürlich für alle Parteien die optimale Lösung. Zusätzlich erspart es Ihren Kindern eine Auszeit im Kindergarten oder innerhalb der Schule, wobei die kleinen sicher nicht verärgert wären. Wo wir bereits beim ersten wichtigen Punkt sind. Schule und Kindergarten am neuen Wohnort. Melden Sie sich rechtzeitig bei diesen und lassen Sie sich auf dem Postweg Anmeldeformulare zu senden, denn anders als in der Schule gibt es in gewissen Bundesländern unterschiedliche Wartezeiten bei den Kindergärten (betreffend der freien Kindergartenplätze).
[info width=“12 info-small“][amazon align=“right“]3825923223[/amazon]

Umzugskartons packen, Rest durch Umzugsunternehmen

Wenn alles spruchreif ist und alle Voraberledigungen vollbracht wurden, beginnt die eigentliche Prozedur, denn es geht ans Packen. Schnappen Sie sich Ihre Kinder und lassen Sie sie daran teilhaben. Erklären Sie dabei gerade den Kleinkindern, dass die Spielsachen und auch alles andere nur vorübergehend im Karton sind und sie diese im neuen Zuhause sofort wieder auspacken dürfen. Versuchen Sie jedoch die Kinderzimmer immer ziemlich am Ende zu räumen, so bewahren Sie bis zum Schluss eine Art Ruhe und Sicherheit. Wenn Sie den Umzug nicht selbst vollbringen können und ein Umzugsunternehmen benötigen, dann schauen Sie vorher nach entsprechenden Kosten. Denn UmzugsunternehmenKosten können gewaltig variieren.[/info]
[info width=“12 info-small“][amazon align=“right“]3937858792[/amazon]

Den Umzugstag stressfrei organisieren

Was gibt es wichtigeres für die Kleinen, als Ihre stetigen und treuen Begleiter? Diese packen Sie aus diesem Grund bitte gar nicht erst in den Umzugskarton und lassen ihn an der Seite Ihres Babys/Kleinkindes. An diesem Tag ist es wichtig, dass Sie Ihre Kinder mit einbeziehen. Schauen Sie, dass Sie entsprechende kleine Aufgaben erfinden, gestalten, sodass die Kinder nichts vom wesentlichen Stress zu spüren bekommen. Machen Sie vielleicht im Wechsel mit dem Papa und der Mama, oder auch anderen Bekannten kleinere Spielpausen und zeigen Sie, dass Sie stolz über erreichtes der Kleinen sind. Das verschönert den gesamten Tag noch ein wenig.[/info]
[info width=“12 info-small“]

Kinder über Umzug informieren

Nichts ist schlimmer, als vor vollendete Tatsachen stehen zu müssen und dieses gilt auch für Kinder. Altersabhängig, bestehen natürlich Freundschaften und Vorlieben am derzeitigen Ort, somit geben Sie auch Ihren Kindern die Chance sich gedanklich und anderweitig zu verabschieden oder sich damit auseinander zu setzen. Wenn noch ausreichend Zeit vorhanden ist, organisieren Sie doch für Ihre Kinder eine Art Abschiedsfeier und laden Sie alle Freunde ein. So findet ein Abschied in positiver Erinnerung statt.[/info]

[info width=“12 info-small“]

Umzug mit Kleinkindern, wie funktioniert´s?

Wenn Ihre Kinder noch sehr jung sind und diese Art von Unterhaltung noch keinerlei Wirkung zeigen sollte, gestalten Sie das Ganze vielleicht mit Bildern. Anhand von Bilderbüchern, oder Zeichnungen. Wenn Sie die Möglichkeit und entsprechende Zeit haben, können Sie natürlich auch gemeinsam mit den Kindern, denneuen Wohnort besichtigen. Dies wäre natürlich auch gut, im Zusammenhang mit einem Kindergartenwechsel. So hätten Sie als Eltern und natürlich Ihr Kind die Möglichkeit, sich den neuen Kindergartenplatz ansehen zu können. Wenn der Umzug dann vollbracht ist, scheint der Ort und plötzlich entstehende Alltag in fremder Umgebung nicht allzu „schlimm“.[/info]
[info width=“12 info-small“]

Das neue Kinderzimmer gestalten

[post align=“right“]347[/post]Wenn Sie keine komplette Neueinrichtung planen, ist es in diesem Zusammenhang das Beste, denn somit werden die Kinder ihre alten und gewohnten Möbel wieder zur Gesicht bekommen und es wird nicht dauern und der Wohlfühlfaktor steigt wieder. Wenn dies aber nicht der Fall sein sollte, da neue Möbel notwendig sind, aus was für Gründen auch immer, dann versuchen sie ruhig ein wenig aus dem alten Kinderzimmer zu übernehmen. Beispielsweise dieselbe Platzierung der Wandbilder, Fotorahmen oder Gardinen. Ihr Kind erhält dadurch eine vertraute Sicherheit, in völlig neuer Umgebung. Wenn es sich einrichten lässt, gestalten Sie die Kinderzimmer zu Beginn. Denn wohlbehütete Kinder welche sich schnellsten wieder wohl und in Sicherheit wiegen, unterstützen automatisch auch die Eltern dabei, das neue Heim genießen zu können.[/info]
[info width=“12 info-small“]

Der Wohnungswechsel mit Ihrem Kind ist vollbracht

Wenn  der Umzug mit Kindern reibungslos gemeistert wurde, machen Sie erstmals drei große Kreuze. Anschließend gehen Sie die Umgebung ausfindig machen und lassen Ihren Kindern die Schönheit der neuen Gegend spüren. Gibt es vielleicht einen schönen Wald, welcher zum Spazieren und entdecken einlädt? Oder ein Schwimmbad, wenn das Wetter nicht mit spielen sollte und die Kinder sich erst mal nach dem Umzug austoben wollen? Sportvereine? Spielplätze? Zoo? Ermutigen Sie Ihre Kinder, wenn die ersten Tage an der neuen Schule oder auch im Kindergarten überstanden sind, neue Freunde zu sich nach Hause einzuladen.[/info]

In diesem Sinne, wünschen wir Ihnen einen gesunden und herzlichen Einzug ins neue Heim,

Ihr Baby-Ratgerberteam

News, Sommer, Sonstiges

Kinderroller und wichtige Merkmale zum Kauf

Kinderroller oder auch Scooter genannt, sind nicht nur ein vergnügliches Spielzeug ihres Kindes, sondern fördern das Gleichgewicht und die Motorik, wie auch beim Laufrad/Dreirad. Es ist der beste Einstieg, um später auf ein Kinderfahrrad zu steigen.

Die Auswahl an Rollern ist umfangreich, deshalb ist es vom Vorteil sich im Voraus Gedanken zu machen. Die Bewegung an der frischen Luft, fördert die Durchblutung und trägt zu einem besseren Wohlbefinden und einer guten Konzentration Ihres Kindes bei.

Aufgrund der großen Auswahl, gibt es einige Richtlinien, welche Ihnen evtl. beim Online-Kauf behilflich sein könnten. Zu Beginn ist es ratsam, das Ihr Kind bereits das Gleichgewicht beherrscht und eine entsprechende Koordination besitzt. Generell sagt man, dass ein Kinderroller/Scooter ab 3 Jahren genutzt werden kann. Aus diesem Grund sollte der Kinderoller schließlich mit einer entsprechenden Altersempfehlung oder Größenbezeichnung versehen sein.

Für den Anfang sind immer die luftbereiften oder gar vierrädrigen Kinderroller/Scooter zu empfehlen, denn so wird Ihr Kind das Fahren auf und mit dem Kinderroller einfacher erlernen.
[info width=“12 info-small“][amazon align=“right“]B000KSLUNI[/amazon]

Welche Merkmale stehen hinter einem Kinderroller ab 3 Jahren?

Achten Sie bitte auf ein niedrig gehaltenes rutschfestes Trittbrett. Für kleine Fahranfänger sollten die Räder mit 10-12 Zoll ausgestattet sein und wenn möglich 3-4 Räder besitzen. In jedem Fall wichtig ist, das Sie auf einen verstellbaren Lenker achten, sodass Sie den Kinderroller der entsprechenden Größe, Ihres Kindes anpassen können. Zusätzlich sollte sich an den Enden des Lenkers ein Prallschutz befinden, da dieser weitere Stöße abfängt.

Entsprechende Qualität zeichnet sich dadurch aus, dass alle Verbindungsschrauben mit Schutzkappen versehen sind. Zusätzlich haben Sie immer die Möglichkeit, Ihr Kind mit einem Helm zu schützen. Oder anhand von anderweitiger Schutzbekleidung, wie zum Beispiel Knieschutz/Ellenbogen. [/info]
[info width=“12 info-small“]

Der TÜV Siegel sollte hinterlegt sein

Achten Sie beim Kauf auf einen hinterlegten TÜV– und GS-Siegel. GS = geprüfte Sicherheit. So können Sie sichergehen, dass der Kinderroller den strengen Anforderungen bez. der Sicherheit angepasst ist. Im Zentrum der TÜV-Prüfung ist die Sicherheit nach der Richtlinie 2009/48/EG und den europäischen Normen EN 71 und EN 62115 entsprechend definiert worden. Die Siegel stehen unter anderem für Unbedenklichkeit der verwendeten Materialien, Sicherheit und Sicherheitsstandards.[/info]

[produktauswahl title=“Kauf eines Kinderrollers/Scooters“]

Babyzubehör, News, Sommer, Sonstiges, Tipps

Eine Strandmuschel schützt Ihr Baby vor Sonne und Wind

Die Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres und die Zeit für Familie. Und der Urlaub mit dem Baby ist schön und aufregend zugleich. Egal ob es in die Berge geht, auf eine Wiese oder an den Strand mit Ihrem Baby. Dabei achten Sie am Besten darauf, dass Ihr Baby nicht direkt der UV-Strahlung der Sonne und dem kalten Wind ausgesetzt sind.

Strandmuschel schützt Ihr Baby im Urlaub

Wäre es nicht schlimm, wenn Ihr Baby im Urlaub wegen Sonnenstich, starkem Sonnenbrand oder einer Erkältung flach liegt? Eine Strandmuschel für Babys oder auch Babyzelt genannt schafft hier eine gute Abhilfe.

Eine Strandmuschel ist nicht nur ein guter Schutz für Ihr Baby gegen die UV-Strahlen der Sonne, sondern auch ein hervorragender Windschutz. Besonders wenn Sie den Urlaub mit Ihrem Baby am Strand verbringen, ist ein idealer Sonnen- und Windschutz Gold wert.

Das Wichtigste beim Babyzelt ist, dass Sie auf den UV-Schutz und die gute Belüftung achten, damit Ihr Baby gut geschützt das herrliche Strand- und Urlaubserlebnis genießen können und keinen Sonnenbrand bekommen. Welche Strandmuschel am besten Ihren Wünschen und Anforderungen entspricht, können nur Sie sagen.

[products title=“Strandmuschel für Baby kaufen“ tag=“146″]

Dabei können Sie selbst entscheiden, ob Sie eine Pop-Up-Strandmuschel, eine Strandmuschel mit Gestänge oder mit einem Quick-Up-System kaufen. Eine Pop-Up-Strandmuschel als Wurfzelt ist sehr schnell aufzubauen und Ihr Baby sofort beginnen in der Strandmuschel zu spielen.

Strandmuschel einfach zusammenbauen

Der Aufbau einer Strandmuschel mit Gestänge dauert zwar etwas länger, aber Sie können Ihre Kleinkinder beim Aufbau beteiligen und so ein Abenteuer daraus machen, was Ihre ganze Familie einbindet. Vorteil einer Strandmuschel mit Gestänge ist, dass sie etwas stabiler ist. Die Strandmuschel mit Quick-Up-System vereint das Beste von Pop-Up-Strandmuscheln und den Strandmuscheln mit Gestänge. Bei diesem System hat Qualität Ihren Preis, deshab muss man bei diesen Strandmuscheln etwas tiefer in die Tasche greifen, da es sich hierbei um ein komplexeres System handelt.

Strandmuscheln sind in den verschiedensten Farben und Formen erhältlich. Die Auswahl reicht hier von normalen Formen oder bis hin zur Form von Burgen oder Tieren. Auf jeden Fall gibt es für jeden Geschmack und für jeden Geldbeutel die passende Strandmuschel für Ihren Urlaub mit Kind.

News, Sonstiges

Bauchband als Schwangerschaftskleidung für Babybauch

Das Bauchband ist mittlerweile nicht mehr von der Schwangerschaftskleidung wegzudenken. Es ist Ihnen als werdende Mutter dabei behilflich, sich modisch zu kleiden und auch Ihren Alltag zu meistern. Wie Bauchbänder Ihnen während der Zeit der Schwangerschaft gute Dienste leisten, lesen Sie im folgenden Artikel.

Bauchbänder – Ideale Begleiter in der Schwangerschaft

Als werdende Mutter werden Sie bereits nach kurzer Zeit bemerken, dass es sehr angenehm ist, den obersten Hosenknopf zu öffnen. Dazu fehlt jedoch vielen Schwangeren das notwendige Selbstbewusstsein, um den Bauch auch in der Öffentlichkeit zu zeigen. Ein Bauchband ist hierfür die perfekte Lösung, denn offene Hosen werden stilvoll kaschiert. Auch Oberteile werden mit einem Bauchband geschickt verlängert.

Bauchbänder bedecken Ihren Babybauch auf besonders raffinierte und modische Art. Aktuell kommt die Schwangerschaftskleidung nicht mehr ohne Bauchbänder aus. Es hilft ihnen dabei, mit Ihrem größer werdenden Bauch und der notwendigen Schwangerschaftskleidung besser umgehen zu können. Bauchbänder sind nicht nur besonders modern, sondern schützen Ihren Babybauch auch vor Kälte. Zudem wird er auf eine angenehme Weise stabilisiert. Das macht sich vor allem in der Region von Rücken und Nieren bemerkbar, denn diese werden zusätzlich gewärmt.

[products title=“Schwangerschaftskleidung Bauchband kaufen“ tag=“121″]

Perfekte Schwangerschaftsbekleidung mit dem Bauchband

Bauchbänder kaschieren nicht nur Ihren Babybauch, sie betonen ihn auch auf dezente Art. Soll Ihre Schwangerschaftskleidung aktuell sein, können Sie außerdem Bauchbänder in vielen Farben und Designs verwenden, die Ihren Babybauch perfekt in Szene setzen. Das Bauchband betont Ihren Babybauch modisch und sorgt dafür, dass Sie ihn mit großem Stolz zeigen können. Darüber hinaus teilen sie die Körpermitte auf und betonen die tollen Rundungen. Ihr Babybauch wird zum Hingucker.

Ein weiterer Vorteil der Bauchbänder ist, dass sie mitwachsen. Sie sind elastisch und kleiden Sie auch im fortgeschrittenen Stadium der Schwangerschaft. Freie Stellen des Bauches werden geschickt mit dem Bauchband kaschiert. Der Bund der Schwangerschaftshose wird ebenfalls verdeckt. Die elastische Wirkung eines Bauchbandes kennt keine Grenzen. Auch nach der Schwangerschaft lässt sich das Bauchband verwenden, zum Beispiel als Minirock.

Gesundheit, News, Sonstiges

Frühschwangerschaftstest und Schwangerschaftsanzeichen erkennen

Für Frauen mit einem ausgeprägten Babywunsch gibt es oft nichts Sehnlicheres, als dass das bange Warten, besonders bei der Möglichkeit oder dem Verdacht schwanger zu sein, ein Ende hat und so kommt es, dass viele Frauen gerade mit Babywunsch viel mehr auf ihren Körper hören, um eventuell schon vor dem Ausbleiben der Periode erste Schwangerschaftsanzeichen mitzubekommen.

Natürlich gibt es ganz klare Anzeichen oder Symptome, die als Schwangerschaftsanzeichen ganz typisch sind – man darf sich jedoch auch nicht zu sehr in den Babywunsch reinsteigern, da so sehr schnell falsche Schlüsse aus Gegebenheiten gezogen werden.

Fakt ist, dass erst der Frauenarzt die klare Gewissheit ans Tageslicht bringen kann, wobei es mittlerweile natürlich Mittel und Wege gibt, um schon vor dem eigentlichen Termin beim Frauenarzt eine klare Antwort auf die Frage zu bekommen.
[info width=“12 info-small“]

Schwangerschaftsanzeichen – die Symptome des Körpers

[post align=“right“]2906[/post]Viele Frauen spüren bereits vor dem Ausbleiben der Periode Veränderungen, welche sich sehr oft als Schwangerschaftsanzeichen deuten lassen. Ganz typische Anzeichen für eine Schwangerschaft ist ein ziehender Schmerz in Brust und den Mutterbändern, Übelkeit, Müdigkeit, emotionale Gefühlsschwankungen, leichte Schmierblutungen oder vermehrter Ausfluss.(br) (br)Man muss jedoch distanzieren, denn diese Anzeichen lassen sich auf ganz vielseitige Ursachen zurückführen und können, gerade bei einem bestehenden Babywunsch, irreführend sein.
(br) (br)
Es liegt jedoch in der Natur des Menschen freudige Ereignisse herbeizusehnen und sich und seinem Körper den glauben zu schenken, dass es mit dem Babywunsch geklappt hat. Um Licht ins Dunkel und eine Antwort auf die so brennende Frage zu bringen, ist ein Frühschwangerschaftstest die wohl einfachste, bequemste und zugleich sicherste Variante.[/info]

[products title=“Frühschwangerschaftstest kaufen“ tag=“117″]
[info width=“12 info-small“]

Die Vorteile von einem Schwangerschaftsfrühtest

Mit dem Babywunsch und ersten Schwangerschaftsanzeichen konfrontiert bietet ein Schwangerschaftsfrühtest die Möglichkeit eine eventuell bestehende Schwangerschaft bereits vier Tage vor dem eigentlichen Einsetzen der Periode festzustellen.(br) (br)Das Prinzip von einem Frühschwangerschaftstest besteht dabei auf derer herkömmlicher Schwangerschaftstests, wobei ein Frühschwangerschaftstest jedoch wesentlich empfindlicher reagiert und bereits ganz geringe Mengen von HCG – dem Schwangerschaftshormon – anzeigen und ein sicheres Ergebnis liefern kann. An dieser Stelle muss man jedoch auch sagen, dass, je später der Frühschwangerschaftstest gemacht wird, das Ergebnis deutlicher angezeigt wird und es im Zweifel immer besser ist noch einen Tag abzuwarten, bevor der Test ein falsches Ergebnis abliefert.[/info]
[info width=“12 info-small“]

Wie macht man einen Schwangerschaftsfrühtest – das sollte beachtet werden!

[affiliate align=“left“]1891[/affiliate]So unterschiedlich die Hersteller für einen Schwangerschaftsfrühtest auch seien können – in ihrer Funktion sind sie nahezu alle gleich! Damit diese jedoch auch zuverlässig und ein korrektes Ergebnis anzeigen, müssen einige Hinweise bei der Anwendung befolgt werden.(br)Grundsätzlich gilt, dass der Frühschwangerschaftstest immer mit dem Morgenurin gemacht wird, da in diesem der HCG-Gehalt am höchsten ist und dies ist jenes Hormon, auf welcher ein Schwangerschaftsfrühtest anspringt.
(br) (br)
Der Schwangerschaftsfrühtest wird dann entweder einige Sekunden in den Urinstrahl gehalten, oder einige Sekunden in einen Becher mit gesammelten Morgenurin getaucht. In der Regel muss man dann einige Minuten Warten, damit das Ergebnis eindeutig ist. In dieser Zeit sollte man den Schwangerschaftsfrühtest waagerecht hinlegen, damit sich der Urin durch den Teststreifen ziehen kann.[/info]
[info width=“12 info-small“]

Schwangerschaftstest positiv – das kommt danach!

[amazon align=“right“]3833815779[/amazon]Ist der Schwangerschaftstest positiv, zeigt ein Frühschwangerschaftstest meist zwei Balken an. Der erste Balken zeigt, ob der Frühschwangerschaftstest korrekt durchgeführt wurde, der Zweite, dass der Schwangerschaftstest positiv ist. Wenn der Schwangerschaftstest positiv ist, sollte umgehend ein Frauenarzt aufgesucht werden. Ist er jedoch negativ und es zeigen sich weitere Schwangerschaftsanzeichen oder das die Periode ausbleibt, sollte ebenfalls ein Frauenarzt konsultiert werden.
(br) (br)
Die Tests sind in der Regel sehr zuverlässig und ist ein Schwangerschaftstest positiv, kann man davon ausgehen, dass eine Schwangerschaft vorliegt. Wer sich jedoch nicht sicher ist, kann natürlich noch einen zweiten Test zum Vergleich machen – ist dieser Schwangerschaftstest positiv, steht Ihrem Babyglück scheinbar nichts mehr im Wege![/info]

Geschenke, News, Sonstiges, Tipps

Gipsabdruck Baby – von Hand und Fuß Gipsabdrücke machen

Nach neun Monaten der langen Vorbereitung und Vorfreude kommt der Moment, den viele Menschen als ein Wunder bezeichnen. Die Geburt des ersten Kindes ist für viele unbegreiflich und wunderschön. Ein Moment der Freude, den die frisch gebackenen Eltern kaum begreifen können und nie wieder vergessen wollen.

Eine schöne Art der Erinnerung ist ein Foto des neugeborenen Babys. Freudestrahlend hält die Mutter ihr Baby in den Armen. Aber man kann sich auch für eine plastische Erinnerung entscheiden. Ein Baby Gipsabdruck ist so eine Möglichkeit und außerdem auch ein tolles Geschenk für die Großeltern. Die Füße und/oder Hände des Babys werden sanft in den Gips gedrückt und hinterlassen so für immer eine Vorstellung von der Größe des Babys und die Möglichkeit die Gipsabdrücke auch in ihrer Tiefe zu begreifen.

Die Sicherheit bei einem Baby Gipsabdruck

Der Baby Gipsabdruck ist eine der schönsten Formen der Erinnerung und er wird auch immer beliebter. Dabei stellen sich einige Eltern natürlich die Frage nach der Sicherheit bei so einem Baby Gipsabdruck. Generell gilt, man sollte keinen Gips aus dem Baumarkt nehmen. Auch wenn es keine giftigen Stoffe darin gibt, die die Haut des Kindes angreifen können, so ist dieser doch zu grob und sollte nicht für Kleinkinder benuzt werden.

Stattdessen gibt es extra ein Baby Gipsabruck Set. Der Vorteil: Das Gips wird nicht als Pulver, sondern als Knetmasse dargereicht. Mit etwas Wasser erneut durchkneten und verteilen. Nur so gibt es keinen Staub. Der Gips selbst ist nicht schädlich für die Haut, dennoch sollte man nach dem Baby Gipsabruck die Hände und Füße des Kindes waschen.

[products title=“Set für Gipsabdruck vom Baby“ tag=“110″]

Baby Gipsabdruck zum Aufstellen in der Wohnung

Ein weiterer Vorteil des Baby Gipsabruck ist die Darreichungsform. In einer schönen runden Box wird die Gipsmasse verteilt. Darein wird der Baby Gipsabdruck gemacht. Nach dem Trocknen kann die Box aufgestellt und präsentiert werden. Natürlich kann der Gips auch noch verziehrt und verschönert werden, etwa mit einem Rand oder dem Namen des Kindes.

Ein solcher Baby Gipsabdruck ist eine einzigartige Erinnerung an die schönen Stunden, die Vorfreude und die Begeisterung der Schwangeschaft und natürlich den einzigartigen Moment der Geburt. Diese Erinnerung wird ein Leben lang halten, genau so wie Ihre Liebe für Ihr Kind.

Gesundheit, News, Sonstiges

Rauchen aufhören in der Schwangerschaft

Falls Sie Raucherin sind, sollten Sie in der Schwangerschaft unbedingt mit dem Rauchen aufhören. Obwohl die Rauchentwöhnung immer mit Entzugserscheinungen und einer Menge Frust verbunden ist, sollten Sie wissen, dass es zu keinem Zeitpunkt Ihres Lebens wichtiger war, mit dem Rauchen aufzuhören. Was 30% aller Schwangeren schaffen, können Sie auch bewerkstelligen.

Rauchen Sie weiter, besteht die Möglichkeit, dass Sie im Schwangerschaftsverlauf Blutungen bekommen oder Ihr Baby ein zu geringes Gewicht entwickelt. Schlimmstenfalls droht eine Frühgeburt, eine Fehlgeburt oder eine Totgeburt.

Zum Rauchen aufhören eine Strategie entwickeln

Der erste Schritt zur Rauchentwöhnung ist der feste Wille, den Nikotinentzug durchzustehen. Wenn Sie in der Schwangerschaft weiter rauchen, riskieren Sie nicht nur eine Raucherlunge, sondern schaden möglicherweise Ihrem Baby.

Um das Rauchen in der Schwangerschaft einzustellen, sollten Sie nach geeigneten Wegen suchen. Nur wenige Raucher und Raucherinnen schaffen es aus eigenem Antrieb, dauerhaft mit dem Rauchen aufzuhören. Beginnen die Entzugserscheinungen Nikotin, wollen viele sofort wieder rauchen. Nur mit der richtigen Strategie, dem festen Willen und der Hilfe Ihrer Familie und Freunde werden Sie den Nikotinentzug überwinden und dauerhaft mit dem Rauchen aufhören.

[products title=“Unsere Tipps zur Rauchentwöhnung“ tag=“108″]

Verschiedene Wege, um den Nikotinentzug zu begegnen

Das Rauchen in der Schwangerschaft ungesund für Mutter und Baby ist, wissen die Meisten. Schwer ist es, den richtigen Weg zu finden, um mit dem Rauchen aufzuhören. Wer riskiert schon gern eine Raucherlunge und Schädigungen beim Baby, wenn es Mittel und Wege gibt, den Entzugserscheinungen zu entkommen.
Im Schwangerschaftsverlauf können Ihnen Freunde und Familie eine große Hilfe sein. Teilen Sie allen mit, dass Sie mit dem Rauchen aufhören, und lassen sich von ihnen motivieren. Ein fester Zeitpunkt für die letzte Zigarette kann zudem hilfreich sein.

Nikotinpflaster können bei Nikotinentzug helfen

Ein weiterer Weg sind Nikotinpflaster. Viele Menschen halten Nikotinpflaster immer noch für ein Placebo. Jedoch enthalten diese bestimmte Mengen an Nikotin, die nach und nach an den Körper abgegeben werden. So werden die Entzugserscheinungen Nikotin überbrückt, bis Sie sich an den Gedanken gewöhnt haben, nicht mehr zu rauchen.
Wenn Sie das Verlangen nach einer Zigarette quält, sollten Sie immer etwas Gesundes zum Knabbern griffbereit haben. Da Sie sich in der Schwangerschaft gesund ernähren sollen, bietet es sich an, in diesen Momenten Vitamine in Form von etwas Obst oder Rohgemüse zu sich zu nehmen.

Gespräch zur Rauchentwöhnung mit Arzt und Hebamme

Auch Ihr Arzt und Ihre Hebamme können Ihnen helfen, mit dem Rauchen aufzuhören. Hier hilft oftmals schon ein klärendes Gespräch über die Risiken, die mit dem Rauchen in der Schwangerschaft verbunden sind. Wenn Sie die Gesundheit und gesunde Entwicklung Ihres Babys im Auge behalten, wird es Ihnen leichter fallen, die Entzugserscheinungen zu ignorieren und auf die Zigarette zu verzichten.

Ihr Arzt oder die Hebamme kann Ihnen zudem sicher mit der Adresse eines Nichtraucherkurses helfen. Dort sind Sie unter Gleichgesinnten, finden Hilfe und Unterstützung.
Kennen Sie eine Ex-Raucherin? Dann rufen Sie diese an, wenn Sie die Lust auf eine Zigarette überfällt. Das Gespräch kann Sie ablenken, vor allem unter dem Aspekt, dass die Entzugserscheinungen immer nur einen kurzen Moment anhalten.
Wenn Ihr Partner raucht, motivieren Sie ihn, mit Ihnen gemeinsam mit dem Rauchen aufzuhören.

Rauchfrei für die Gesundheit des Kindes

Nur wenn Sie in der Schwangerschaft das Rauchen aufhören, kann sich Ihr Baby gesund entwickeln. Bedenken Sie, wie viele Gifte Sie mit einer Zigarette einatmen, die über Ihren Blutkreislauf auch zum Baby gelangen. Nikotin verursacht Wachstumsstörungen beim Baby, was zu einem zu geringen Geburtsgewicht führen kann. Schlimmstenfalls drohen Fehlgeburt, Früh- oder Totgeburt.