Gesundheit, News, Tipps

Private Zusatzversicherungen für Kinder

Private Zusatzversicherungen für Kinder

In der Vergangenheit haben wir über private Kinderkrankenversicherungen berichtet und heute möchten wir diesen Bericht erweitern, denn leider sind die Kinder oftmals entweder unterversichert bzw. falsch versichert. Gerade Beamtenkinder haben das Glück von Extrakonditionen zu partizipieren, welche wir hier niedergeschrieben haben.

Demzufolge sollten sich die Elternteile unbedingt mit diesem sehr wichtigen Thema befassen, sodass es dem Kind bei etwaigen Krankheiten an keinen Zusatzleistungen fehlt. Interessanterweise befindet sich diesbezüglich im Internet eine sehr gute Anlaufstelle. Dort werden sehr interessante Tarifempfehlungen von ungebundenen Versicherungsvermittlern mit hervorragenden Zusatzleistungen vorgestellt, welche sich unter anderem ganz speziell für Kinder eignen. In der Tat sollten Kinder keinerlei Kompromisse für medizinische Behandlungen in Kauf nehmen. Es ist von immensem Vorteil, wenn auch die Behandlung erfolgt, welche zwingend notwendig ist! Derzeit bieten die Tarife der Allianz und der Signal Iduna viele Highlights, sodass wir vom Baby Ratgeber diese wärmstens empfehlen können.

Die optimale Gesundheitsvorsorge für Kinder

Bei der Wahl der Zusatzversicherung muss darauf geachtet werden, dass eine optimale Gesundheitsvorsorge mit inbegriffen ist. Dank der richtigen Zusatzversicherung werden alle Patienten beim Arzt wie ein Privatpatient behandelt und simultan beraten, welches gewiss jedem zugutekommt. Im selben Atemzug sind ergänzende ambulante Leistungen inklusive, welches durchaus Behandlungen beim Heilpraktiker, Vorsorgemaßnahmen, Sehhilfen oder moderne Augenlaserbehandlungen beinhaltet.

Ein weiteres Hauptaugenmerk sollte zwingend auf die Ergänzungstarife im ambulanten Bereich gelegt werden. Auch hierbei können wir verkünden, dass diese je nach Versicherer unterschiedlicher denn je ausfallen. Um ein sehr gutes Leistungsniveau zu beanspruchen, so können wir erneut auf die exklusiven Tarife von der Signal Iduna und der Allianz hinweisen! Das hervorragende an diesen Tarifen ist, dass weiterhin eine gesetzliche Versicherung besteht und für sämtliche Zusatzleistungen ganz spezielle Leistungen greifen, welche in diesen Tarifen speziell gekennzeichnet wurden. Dies äußert sich unter anderem mit exklusiven Leistungen im ambulanten Bereich und im Zahnbereich.

Oftmals haben Kinder leider Angst sich von einem Zahnarzt behandeln zu lassen. Gleiches gilt in Einzelfällen sogar für Erwachsene. Um vielen jedoch die Angst zu nehmen, möchten wir auf unseren Bericht verweisen, welcher darüber philosophiert, wie der Zahnarzt Dr. Frank Seidel sämtliche Sorgen und Bedenken im Nu verschwinden lässt.

Neben den Ambulanten Zusatzleistungen und den Zahnbereich Zusatzleistungen, so sind auch die stationären Zusatzversicherungen bares Geld wert, denn hier wird der Patient einem Privatpatienten gleichgestellt! Wie vermutlich alle wissen sollten, so haben die Privatpatienten etliche Vorteile gegenüber den Kassenpatienten. Demzufolge ist es sehr nützlich auch hierbei über eine Zusatzleistung von der Signal Iduna oder der Allianz Versicherung nachzudenken.

Vom ungebundenen Versicherungsvermittler beraten lassen

Um sich hervorragend von einem ungebundenen Versicherungsvermittler beraten zu lassen, möchten wir erneut mit Nachdruck auf den oben verlinkten Bericht verweisen, denn hier haben alle Elternteile die Möglichkeit dies zu beanspruchen. Die Vorteile einer solchen individuellen Beratung sind immens, denn solche ungebundenen Versicherungsvermittler haben stets die Möglichkeit den aktuellen Markt genau unter die Lupe zu nehmen und können dadurch sämtliche Angebote aller in Deutschland zugelassenen Versicherer ermitteln, miteinander vergleichen und nachfolgend dem Kunden präsentieren. Dadurch gelingt es jederzeit lukrative Konditionen zu beanspruchen, welche definitiv für die Eltern und auch deren Kinder von immensem Vorteil sind.

Allianz und Signal Iduna im Leistungsvergleich

Gewiss sind beide Versicherer sehr renommierte Unternehmen, welche jedoch mit leicht unterschiedlichen Tarifen präsent sind. Um einen sehr detaillierten Vergleich beider Versicherer einzusehen, möchten wir erneut auf den oben verwiesenen Artikel verweisen. Hier wird ein exakter Vergleich zwischen der Signal Iduna und der Allianz dargestellt. Dies beinhaltet unter anderem Allgemeine-, Ambulante-, Stationäre- und Zahnzusatzversicherungen.

Interessante Heiltechniken: die Osteopathie

Zu guter Letzt möchten wir ein weiteres Highlight auf die Osteopathie lenken, welches gerade für Erwachsene und auch für Kinder höchst interessant ist! Oftmals wird die dennoch sehr wichtige Osteopathie leider nicht von vielen Kassen für Kinder abgedeckt. Gerade die Elternteile möchten für ihre Kinder nur das Beste und von daher ist es uns eine sehr große Freude über eine hervorragende Möglichkeit zu berichten, wie nun endlich sämtliche Kosten für die Osteopathie aller Kinder abgedeckt werden können. Dazu genügt es den angepriesenen Versicherer zu kontaktieren, welcher diesbezüglich eine sehr gute Beratung vollzieht.

Wie funktioniert eine Osteopathie Behandlung

Um nun zu verdeutlichen, wie eine solche Osteopathie Behandlung von statten geht, folgt nachfolgend eine kleine Dokumentation vom Osteopath aus München. Diese ist unserer Meinung nach sehr sehenswert.


Sehr gern sind wir für weitere Fragen jederzeit präsent und freuen uns über etwaige Zuschriften. Im selben Atemzug möchten wir erneut auf die Webseite vom ungebundenen Versicherungsvermittler hinweisen, welcher eine hervorragende Beratung durchführt.

Der Babyratgeber.

Gesundheit, News, Tipps

Kinder: Keine Angst mehr vorm Zahnarzt

Kinder: Keine Angst mehr vorm Zahnarzt

Nicht nur Kinder haben häufig Angst vorm Zahnarzt, sondern simultan auch die Erwachsenen. Um jedoch den Kindern bereits in früheren Stadien die Angst vor einem Gang zum Zahnarzt zu nehmen, können wir die Zahnarztpraxis Dr. Frank Seidel Wärmstens empfehlen, denn dieser hat sich unter anderem darauf spezialisiert seine Patienten in Vollnarkose zu versetzen, sodass sämtliche Behandlungen im Tiefschlaf des Patienten verrichtet werden. Dadurch, dass das Kind im Tiefschlaf schlummert, erleidet es keinerlei Schmerzen und verliert nach und nach die Angst vor dem Zahnarzt.

Gerade im jungen Alter ist es die größte Wichtigkeit seine Zähne gut zu pflegen. Kinder, welche bereits in frühen Stadien sehr selten zum Zahnarzt gehen (zum Beispiel aus Angst), werden dieses Verhalten auch in späteren Jahren in dieser Konstellation weiterführen. Durch eine mangelnde Reinigung und Behandlung der Zähne kann nicht nur Parodontose entstehen. Durch eine seltene Untersuchung beim Zahnarzte können auch gravierende Zahnprobleme entstehen.

Damit dies in dieser Konstellation nicht geschieht, empfehlen wir vom Baby Ratgeber, dass mindestens zweimal im Jahr ein Zahnarzt aufgesucht wird. Sollten die Zähne kontinuierlich fleißig geputzt werden, entsteht im Regelfall auch kein Karies. Jedoch kann es passieren, dass die Kinder und die Erwachsenen unter Zahnstein leiden, welcher stets zu entfernen ist, damit daraus keine Parodontose o. ä. entsteht.

Kinderbehandlung in der Zahnarztpraxis von Dr. Frank Seidel

Gewiss ist die Zahnarztpraxis von Dr. Frank Seidel gerade für Kinder ideal geeignet, denn dieser Zahnarzt geht sehr fürsorglich auf seine kleinen Patienten ein, sodass diese nachfolgend ein positives Erlebnis mit dem Zahnarzt assoziieren. Selbstverständlich ist die Voraussetzung, dass ein stets liebevoller und natürlich ein geduldiger Umgang mit dem kleinen Nachwuchspatienten in einer kindgerechten und stets angstfreien Atmosphäre vollzogen wird. All dies beherrscht Dr. Frank Seidel und von daher können wir vom Babyratgeber diese Zahnarztpraxis in Berlin wärmstens empfehlen!

Zudem wird auf ganz individuelle Weise auf das Kind eingegangen und es werden sämtliche Bedürfnisse des Kindes respektiert. Dies ist nicht nur für das Kind sehr wichtig, sondern synchron für die Eltern. Denn auch diese bereiten sich sehr viele Gedanken um die Gesundheit des Nachwuchses.

Ziel beim Dr. Frank Seidel ist es, mit dem Kind eine sehr positive Beziehung aufzubauen, sodass unter anderem nachfolgend für die Zukunft eine sehr solide Vertrauensbasis entsteht. Durch eine solche harmonische Beziehung verliert das Kind die Angst vorm Zahnarzt und unterzieht sich sehr gern solchen Untersuchungen, da diese wie bereits erwähnt unter Vollnarkose vollzogen werden, sodass von einer etwaigen Zahnbehandlung gar nichts gespürt wird.

Alles über Vollnarkose und Sedierung beim Zahnarzt

Um noch einmal alles Geschriebene in Form von einer Videobotschaft vom Zahnarzt in Erfahrung zu bringen, dient das nachfolgende YouTube Video! Hier wird komplett auf die Vollnarkose und Sedierung beim Zahnarzt eingegangen.

Der Baby Ratgeber

Gesundheit, News, Tipps

Kinderkrankenversicherungen: PKV-Kindertarife der Halleschen

Kinderkrankenversicherungen: PKV-Kindertarife der Halleschen

Natürlich ist es als Elternteil essenziell das Neugeborene und selbstverständlich auch die bereits etwas älteren Kindern sehr gut zu versichern. In einem früheren Beitrag konnten wir auf eine private Krankenversicherung für Beamtenkinder hinweisen, welche auch sehr interessant ist.

Heute fokussieren wir uns jedoch nicht auf Tarife für Beamte, sondern auf die private Krankenversicherung der Halleschen mit den dazugehörigen Kindertarifen. Diese sind nämlich sehr vielversprechend, sodass sie definitiv eine nähere Beachtung erhalten sollten. Damit das Neugeborene bzw. das Kind die ganze Zeit über gut versichert ist, sollte definitiv eine solide Versicherung her. Zudem ist es wichtiger denn je, nicht am falschen Ende zu sparen.

Dementsprechend ist eine ausführliche Beratung von Experten über die jeweiligen Versicherungsverträge (telefonisch oder persönlich) sehr empfehlenswert. Auch wir vom Babyratgeber können dies bestätigen. Damit keinerlei Missverständnisse aufkommen bzw. hervorragende Tarife übersehen werden, so ist die Konsultation eines Mitarbeiters sehr zu empfehlen. Um dies gelingen zu lassen, kann diesem Link gefolgt werden.

Hier können die Experten jederzeit unter einer Festnetznummer oder sogar über eine Faxnummer erreicht werden. Zuzüglich ist es möglich auch auf digitalem Wege (via E-Mail) zu kommunizieren. Selbstverständlich existieren auch die klassischen Wege (per Post). Optional steht es jedem frei simultan das Büro in Leverkusen zu konsultieren.

Kindertarife von der Halleschen

Die Hallesche private Krankenversicherung bietet für Kinder mit den drei dazugehörigen Tarifvarianten ein sehr wundervolles Gesamtpaket an, sodass die Auswahl eventuell sehr schwerfallen kann. Damit der Überblick nicht verloren geht, sollten die Experten für Krankenversicherungen für Kinder konsultiert werden. Diese stehen mit Rat und Tat zur Seite und helfen bei der Selektion des richtigen Tarifes! Weil aktuell sehr viele Tarife mit unterschiedlichen Konditionen allgegenwärtig sind, so empfehlen auch wir vom Baby Ratgeber einen Experten hinzuzuziehen, sodass die Entscheidung gemeinsam und vor allem korrekt beschlossen wird.

Kindertarif PRIMO

Zum einen ist das der Kindertarif PRIMO , welcher einen günstigen Einstiegstarif der Halleschen und eine gute Alternative zur gesetzlichen Krankenversicherung darstellt. Hier werden natürlich sämtliche Grundleistungen abgedeckt, sodass es dem Kind an nichts fehlt. Das wunderschöne an diesem Tarif ist, dass sich dieser durch sehr niedrige Selbstbehalte und sehr kostensparende Beiträge auszeichnet. Das Highlight dieses Tarifes ist das Hausarztsystem (Primärarztsystem).

Kindertarif KS

Neben diesem Tarif ist auch der Kindertarif KS eine sehr gute Wahl, denn hier wird großen Wert auf Topleistungen im ambulanten Bereich gelegt. Niemand verweilt gern im Krankenhaus. Dementsprechend ist es enorm wichtig hierbei höchsten Standard und Qualität zu genießen. Der Kindertarif KS stellt in dieser Konstellation definitiv die beste Wahl dar, denn hierbei werden im ambulanten und Zahnbereich sehr gute Leistungen gewährt. Das wundervolle an diesem Tarif ist außerdem, dass dieser sehr hohe garantierte und erfolgsabhängige Rückerstattungen beinhaltet. Somit ist der Tarif für kostenbewusste Selbstständige bzw. sogar auch für Angestellte ideal geeignet.

Kindertarif NK

Zu guter Letzt sollte ein weiteres Hauptaugenmerk auf den Kindertarif NK gelegt werden. Dieser Tarif ist für Angestellte, Freiberufler und Selbstständige gedacht und hat dementsprechend ein sehr hohes Leistungsniveau, wodurch dieser Tarif zu den Topschutztarifen im gesamten deutschen Markt zählt. Das fabelhafte an diesem Tarif ist, dass sogar Chefarztbehandlung und ein Einzelzimmer im Krankenhaus mitversichert wurde. Dementsprechend ist dieser Tarif etwas besser als der Kindertarif KS, denn in diesem Tarif werden lediglich die gesetzlichen Grundleistungen abgedeckt.

Gut zu wissen

1. Verheiratete Eltern müssen unbedingt auf einen folgenden wichtigen Aspekt achten. Nämlich, sobald ein Elternteil nicht Mitglied einer gesetzlichen Krankenversicherung ist, kann das Baby im Regelfall nicht beitragsfrei in der Familienversicherung der gesetzlichen Krankenversicherung (GKV) angemeldet werden.

2. Das Kind muss nachfolgend nicht zwingend beim Elternversicherer mitversichert werden. Jedoch muss dieser das Neugeborene Kind annehmen, wenn sich dies in keiner gesunden Verfassung befindet. In dieser Konstellation ist dies leider auch der einzige Vorteil. Hinzuzufügen ist, dass es auch leider keinen Familienrabatt o. ä. Reduzierungen in der privaten Krankenversicherung gibt.

3. Wie bereits so oft erwähnt, ist es wesentlich gewinnbringender sich weitere Alternativen des gesamten Wettbewerbs anzusehen und diese enorm sorgfältig miteinander zu vergleichen. In der Tat sind unsere vorgestellten Experten für Kinder Krankenversicherungen genau in dieser Konstellation der richtige Ansprechpartner.

4. Die Hallesche private Krankenversicherung mit den dazugehörigen Kindertarifen ist in dieser Angelegenheit einfach nur hervorragend und sollte unbedingt in einen Vergleich mit aufgenommen werden, denn die angebotenen Leistungen sind wie bereits oben erwähnt sehr attraktiv! Das hervorragende daran ist, dass diese auch sehr kostengünstig ausfallen. Beispielshalber liegt die monatliche Belastung zwischen 46,31 € bis hin zu 191,88 €. Dies kann logischerweise je nach Leistungsprofil und Selbstbehaltsstufe variieren.

5. Ein weiteres Highlight der Berater ist, dass sämtliche Abschlussprovisionen / Honorare transparent sind. Dies empfinden auch wir vom Baby Ratgeber als sehr fürsorglich, weil hierdurch sofort klipp und klar ersichtlich ist, welche Extrakosten einmalig für solche Angelegenheiten anfallen. Oftmals werden bei unseriösen Anbietern solche Fixkosten verschwiegen. Nachfolgend ist in solchen Konstellationen das Ärgernis groß. Glücklicherweise ist dies in diesem Szenario nicht der Fall.

Zusätzlich weisen wir auf die Cashback Aktion hin, indem die Eltern vier volle Monatsbeiträge auf ihr Konto gutgeschrieben bekommen (dies sind im Regelfall mehr als 600 €).

Fazit: Kinderkrankenversicherungen: PKV-Kindertarife der Halleschen

Ein Wechsel lohnt sich demnach alle Male und sollte unbedingt in Erwägung gezogen werden! Sollte bislang noch keine Krankenversicherung allgegenwärtig sein, ist ein Abschluss über die Berater, welche unter anderem im Auftrag für die Halleschen agieren sehr zu empfehlen.

Der Babyratgeber

Gesundheit, News, Tipps

Private Krankenversicherungen für Beamtenkinder

Private Krankenversicherungen für Beamtenkinder

Die privaten Krankenversicherungen haben gewiss vielerlei Vorteile gegenüber den gesetzlichen Krankenversicherungen. Viele gesetzlich Versicherte beschweren sich oftmals, dass die Privatversicherten bei diversen Ärzten sofort in das Sprechzimmer gelangen dürfen, ohne lange im Wartesaal zu sitzen. Dies sind selbstverständlich nur eine von sehr vielen Vorteilen, welche bei einer privaten Krankenversicherung eintreten. Damit nicht nur Sie selbst solche Profite genießen, ist es von immenser Wichtigkeit, dass auch Ihr Kind einen solchen Status erhält.

Oftmals denken die meisten, dass eine private Krankenversicherung mit immensen Kosten verbunden ist, welches beispielshalber bei Selbstständigen Unternehmern der Fall sein kann. Die Beamten und auch deren Beamtenkinder profitieren jedoch hierbei von einer gesonderten Maßnahme, welche wir vom Baby Ratgeber ins rechte Licht rücken möchten, da hier noch sehr viel Unklarheiten herrschen. Gerade bei den Beamtenkindern werden Beihilfeansprüche ausgeschüttet, die von Bundesland zu Bundesland variieren.

Beihilfeansprüche für Beamtenkinder

Um die Beamtenkinder bestmöglich privat zu versichern, dient diese Homepage, welche mit sehr nützlichen Informationen rund um das Thema ausgestattet ist. Da der Bereich äußerst komplex ist, empfehlen wir vom Babyratgeber die kostenlose Beratung via Telefon zu realisieren. Die Hotline ist von montags bis samstags zwischen 9:00 Uhr bis 20:00 Uhr geöffnet und unter 02171 40 41 04 erreichbar.

Damit vorab einige nützliche Informationen über die Privatversicherung der Beamtenkinder in Erfahrung gebracht werden, ist es sehr clever die Beihilfeansprüche für das jeweilige Bundesland zu kennen. Beispielshalber liegt für unser eins (Mecklenburg-Vorpommern) der Beihilfeanspruch ab dem ersten Kind bei 80 %! In der Tat sind 80 % ein ordentlicher Zuschuss, der nicht versäumt werden sollte. Dank diesem hohen Zuschuss, fällt der Beitrag für den Kindertarif unter 40 Euro!

Vorteile einer privaten Krankenversicherung für Beamtenkinder

40 Euro sollten ohne zu zögern in die Gesundheit des Kindes und die damit zusammenhängende private Krankenversicherung fließen. Wie bereits oben erklärt, hat eine private Krankenversicherung immense Vorteile gegenüber den herkömmlichen gesetzlichen. Auch wir konnten es des Öfteren feststellen, dass wir Privatversicherten kaum im Wartesaal Platz genommen haben, da wurden wir auch gleich aufgerufen. Natürlich kennen wir aber auch die Kehrseite mit der gesetzlichen Pflichtversicherung. Etliche Stunden beim Hausarzt im Wartezimmer die Zeit totschlagen und dies mit einer Grippe. Solche Szenarien waren oft Gang und Gäbe.

Selbstverständlich sind das nicht die einzigen Vorteile einer privaten Krankenversicherung. Die Bonifikationen sind voluminös und von daher möchten wir die wichtigsten in einer kleinen überschaubaren Liste näher darstellen.

Vorteile der privaten Krankenversicherung im Überblick:

– Bei der privaten Krankenversicherung dürfen die Ärzte frei selektiert werden.
– Je nachdem welcher Tarif gebucht wurde, ist es möglich ein stationäres Einzelzimmer und eine Chefarztbehandlung zu beantragen.
– Auch im Bereich der Zähne profitieren die privat Krankenversicherten, denn die Kostenerstattung für Zahnersatz sind je nach Tarif enorm hoch angesetzt.
– Außerdem kann der Versicherungsschutz individuell zusammengestellt werden, welches bei Jung und Alt von absolutem Vorteil ist!
– Oftmals werden die Beiträge zurückerstattet, sofern die Ärzte und Krankenhäuser für einen gewissen Zeitraum gemieden wurden und deren Leistungen nicht beansprucht worden sind. Im Regelfall wird der Zeitraum auf ein Jahr angesetzt. Je nach Tarif kann dies aber variieren.
– Das beste Highlight ist, dass je nachdem welcher Tarif abgeschlossen wurde, eine weltweite Krankenversicherung greift, sodass selbst im Ausland ein voll aufrechter Krankenschutz allgegenwärtig ist, wodurch Ärzte und Krankenhäuser selbst im Notfall konsultiert werden können, ohne eine zusätzliche Auslandskrankenversicherung abzuschließen.

Weitere Vor- und Nachteile der privaten Krankenversicherung

Zuzüglich möchten wir auf weitere Vorteile und auch einige minimale Nachteile der Krankenversicherung hinweisen. Dazu hat die Berliner Morgenpost einen sehr aufschlussreichen Artikel zurückgelassen, welcher sich perfekt in unsere News integriert und demzufolge eine absolute Bereicherung darstellt.

Jedoch partizipieren die Beamtenkinder von einer solchen privaten Krankenversicherung enorm, denn die Zuschüsse sind wie bereits oben verdeutlicht immens, sodass theoretisch gar nicht lange über eine solche private Krankenversicherung für das eigene Kind nachgedacht werden sollte!

Private Krankenversicherung – EINFACH erklärt

Zu guter Letzt möchten wir mit einem YouTube Video die private Krankenversicherung näher vorstellen. Weil das Thema sehr komplex ist, dient das knapp zwanzigminütige Videomaterial, welches die Vorteile einer solchen privaten Krankenversicherung sehr detailliert verdeutlicht. Mit den zuzüglichen Beihilfeansprüchen (für Mecklenburg-Vorpommern und andere Bundesländer 80 %) sollten die Beamten über eine solche private Krankenversicherung für ihre Beamtenkinder nachdenken. Lediglich einige Bundesländer gewähren weniger als 80 % Beihilfeansprüche. Es lohnt sich also für das Beamtenkind eine private Krankenversicherung abzuschließen.

Der Babyratgeber.

Gesundheit, News, Tipps

Stressmanagement für Mütter und Väter – Infos über Stressabbau

Stressmanagement - Infos über den Stressabbau

Hallo, schön, dass Sie dabei sind und etwas tun möchten, um Ihren Stress zu minimieren! Heute geht es darum, wie wir Stressoren reduzieren können, um gar nicht erst in Stresssituationen zu geraten.

Dies ist nämlich enorm wichtig, denn das Alltagsleben bietet tagtäglich einige Hürden die überwunden werden müssen. Gerade die Eltern haben durch Neugeborene, Babys und durch ihre Kinde etwas mehr Hektik sowie Stress.

Einige Stressoren können wir durch Veränderungen selbst beseitigen.

Stress in Kauf nehmen

Vorweg möchte ich allerdings einige Situationen nennen, in denen wir Stressoren bewusst in Kauf nehmen. Wenn ich eine Aus- oder Weiterbildung, oder eine Arbeitstätigkeit beginne, dann ist mir klar, dass damit auch Prüfungen oder schwierige Aufgaben verbunden sind, die ich bewältigen muss. Für ein höheres Ziel nehme ich diesen womöglich extremen Stress in Kauf, kann die Stressoren also nicht vermeiden, höchstens in ihrer Wirkung verringern. Der Umgang mit diesen Situationen wird ja später besprochen. Auch in Beziehungen muss ich davon ausgehen, dass Missverständ­nisse, Konflikte, Enttäuschungen und andere Belastungen auftreten. Dennoch kann ich nicht davon abraten, aus diesen Gründen keinerlei Beziehung einzugehen. Auch hier gibt es ein höheres Ziel – das Leben in Beziehung – das uns die Energie gibt, vorübergehenden Stress in Kauf zu nehmen.

Stressoren durch Veränderung selbst reduzieren

Nun zu den Konstellationen, in denen wir Stressoren reduzieren können und sollten. Oberste Regel ist dabei, die Probleme selbst anzugehen, nicht auf Veränderungen von außen zu warten, sondern eine Lösung für sich selbst zu finden. Ein Spruch dazu, der unter anderem Reinhold Niebuhr zugeschrieben wird, geht folgendermaßen:

„Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Wenn ich also einen Stressor wahrnehme, sollte ich zunächst prüfen, ob ich die Situation selbst ändern kann. Nehmen wir an, in Ihrem Berufsalltag gibt es irgendein Formular, dass Sie regelmäßig ausfüllen müssen, ohne dass Ihnen der Sinn einleuchtet. Das kostet Sie immer ein bisschen „Nerven“. Dann prüfen Sie bitte, ob das wirklich so sein muss, ob der Vorgang vereinfacht oder vielleicht sogar abgeschafft werden kann! Eventuell sind Sie derjenige, der nur ausspricht, was viele denken und können eine Veränderung in Gang setzen. Falls Sie dennoch auf Mauern stoßen, dann üben Sie sich bitte in Gelassenheit, denn jede weitere Energie wäre verschwendet.

Noch einmal das Zitat „Gott gebe mir die Gelassenheit, Dinge hinzunehmen, die ich nicht ändern kann, den Mut, Dinge zu ändern, die ich ändern kann, und die Weisheit, das eine vom anderen zu unterscheiden.“

Beispiele

Ich möchte nun anhand von verschiedenen Beispielen erklären, wie Sie Stressoren selbst reduzieren können.

Gegen Unterbrechungen in einer wichtigen Arbeit helfen: Telefon ausschalten, Türe schließen, ein Schild mit „Bitte nicht stören“, frühmorgens arbeiten. Wenn es sein muss, beantragen Sie die Umgestaltung ihres Arbeitsplatzes oder einen Wechsel.

Nehmen Sie Lärm oder Reizüberflutung bitte nicht hin. Sprechen Sie stattdessen den Auslöser freundlich an oder wenn das nicht geht, versuchen Sie sich davor zu schützen durch Maßnahmen wie Türe schließen, Ohrstöpsel benutzen oder sich von der Lärmquelle entfernen.

Konflikte sollten Sie angehen in einem klärenden Gespräch. Eine vermittelnde dritte Person kann helfen. Selbst wenn keine Lösung erzielt wird, sind danach meistens die Positionen klarer. Ein Besuch eines Konfliktlösungstrainings kann Ihnen auch für andere Situationen helfen.

Wenn Sie Stau stresst, dann überlegen Sie andere Strecken oder Alternativen wie Bahn oder Fahrrad.

Auch rote Ampeln können Sie vermeiden, indem Sie andere Strecken wählen oder indem Sie Ehrgeiz entwickeln, die Phasen genau abzupassen.

Wenn Sie täglich mit belastenden Arbeitsinhalten konfrontiert sind, gehört dies vermutlich zu Ihrem Job. Sie sollten sich aber tatsächlich überlegen, ob Sie dies auch für die nächsten Jahre in Kauf nehmen möchten. Ein Rettungssanitäter, der mit den Schicksalen der Unfallopfer nicht klar kommt, soll bitte nicht den Held spielen. Bitte erlauben Sie sich, einmal darüber nachzudenken, ob Sie die Belastung nicht reduzieren können. Das kann auch durch eine kleinere Veränderung in der Zuständigkeit passieren, z.B. eher koordinierende Aufgaben statt ausführende oder umgekehrt.

Einige Belastungen können durch Hilfe von außen verringert werden. Oft kostet das Geld und am Anfang auch Zeit und Mühe zum Organisieren. Der Aufwand kann sich aber lohnen, wenn Sie dadurch an Lebensqualität gewinnen. So können Reinigungshilfen, Tagesmütter, Pflegekräfte, Steuerberater usw. unliebsame Aufgaben zumindest teilweise abnehmen. Das ist kein Zeichen von Schwäche, sondern eine Konzentration auf die eigenen „Kernkompetenzen“.

Vielleicht sehen Sie schon, dass Sie selbst erst einmal Zeit und teilweise auch Geld investieren müssen, um später von der Entlastung zu profitieren. Wenn Sie aber diese Entscheidung getroffen haben, dann geht es Ihnen vermutlich auch langfristig besser.

Beim Zeitdruck ist entscheidend, wieviel Sie sich selbst zumuten bzw. sich aufbürden lassen. Ich kann nur davor warnen, Zeitmanagement als Methode zu sehen, immer mehr Aufgaben in der gleichen Zeit zu bewältigen. Wesentlicher Bestandteil des Zeitmanagements ist die herausfordernde Entscheidung, sich von einigen selbst gesetzten Zielen zu verabschieden. Ich kann eben nicht alles schaffen, sondern nur die wichtigsten Dinge. Und das ist auch in Ordnung so.

Bevor Sie nun das Video unserer Kollegin zum Zeitmanagement ansehen, bitte ich Sie aufzuschreiben, welche kleine Veränderung Sie sich vornehmen möchten, um Ihre Stressoren zu reduzieren. Die Veränderung sollte konkret sein, und von Ihnen selbst bald durchführbar.

Ihr Luis Vega
Stressbewältigungstrainer, Dipl.-Sozialpädagoge

www.stress-minimal.de

Der Gesundheitskurs „Stress minimal“ ist ein zertifizierter Präventionskurs zur Stressbewältigung. Er besteht aus neun wöchentlichen Kurseinheiten und wird begleitet durch Web-Seminare, Internetforum und Blog. Der Kurs wird von den gesetzlichen Krankenkassen mit 80 – 100 % bezuschusst und mit Bonuspunkten gefördert.

Gesundheit

Richtige Ernährung für Babys und Kinder

Richtige Ernährung für Babys und Kinder

Babys sowohl auch Kinder sollten sich richtig und vor allem gesund ernähren. Hier müssen die Elternteile zwingend agieren, sodass lediglich gesunde Kost auf dem Teller landet. Bezüglich der Babynahrung haben wir von Babyratgeber eine gesonderte Rubrik geschaffen, in der wir Babynahrung von Hipp näher vorgestellt haben.

Auch ist es beim Baby sehr wichtig die Nahrung korrekt zu temperieren, welches durch einen Babykostwärmer gelingt. Dieser ist ideal für daheim und auch für unterwegs.

Simultan sind auch leckere Früchte das Kind elementar, denn diese besitzen viele gesunde Vitamine, die nicht nur für das Wachstum vonnöten sind. Generell ist die Ernährung des Babys bzw. des Kindes sehr umfangreich und von daher ist es uns gelungen einen sehr interessanten Artikel zu entdecken, welcher über die essenziellen Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung berichtet.

Interessanterweise ist es sehr förderlich der großen Seelenhüter Community beizutreten, denn auf dieser großen Plattform tummeln sich unter anderem andere Elternteile, die ihre Erfahrungen beispielshalber auch in dem dort vorhandenen Forum austauschen. Das Forum beinhaltet vieles hinsichtlich der Gesundheit, gesellschaftlichen und sozialen Faktoren, alles über Kinder, Beziehungsprobleme, eine Plauderecke sowie sonstige Fragen und Antworten.

Von daher können wir vom Babyratgeber eine Anmeldung auf Seelenhüter stets empfehlen, denn zuzüglich ist auch das online Magazin äußerst bereichernd, weil auf diesem regelmäßige News veröffentlicht werden.

Trinkwasseranalyse des Trinkwassers im Haushalt

Ganz gewiss sollten nicht nur gesunde Lebensmittel bereitgestellt werden, sondern zudem ist es sehr förderlich, daheim das Trinkwasser zu analysieren. Falls dies zu stark verunreinigt ist, sollte zwingend ein Wasserfilter installiert werden. Ein Lebensmittelshop hat diesbezüglich etliche Informationen präsentiert. Zudem sollte bezüglich der Trinkwasseranalyse auf etliche Faktoren geachtet werden, die wir hier kundgetan haben.

Ernährungstipps für Familien

Zu unseren informativen Richtlinien und Empfehlungen bezüglich gesunder Nahrung für Babys und Kinder, möchten wir zeitgleich ein sehr gewinnbringendes Video von Welt der Wunder präsentieren, auf dem sich Familie Schmidt einem Selbstversuch unterzieht und sich eine Woche lang gemäß den Regeln der Deutschen Gesellschaft für Ernährung gesund ernährt.

Dazu hat die Familie etliche Ratgeber in Form von Büchern, Prospekten und ähnlichen Materialien hinzugezogen. Darunter sind einige Regeln, welche elementar sind um gesund zu bleiben. Hinein fällt wie des Öfteren erwähnt, das verzehren von Obst und Gemüse.

Unserer Meinung nach ist dieser Ratgeber äußerst nützlich und sowohl für große und kleine Familien sehr gewinnbringend. Generell ist die Ernährung ein sehr wichtiger Faktor, welche gerade bei dem Nachwuchs nicht vernachlässigt werden sollte. Verständlicherweise lieben die Kinder Süßigkeiten, Pizza, Pommes und andere Fast Food Lebensmittel, jedoch ist eine ausgewogene Ernährung essenziell. Hierbei müssen die Elternteile definitiv gut Acht geben und sollten unser oben dargestelltes YouTube Video zu Herzen nehmen.

Gemeinsam mit den Kindern kochen

Auch möchten wir auf dieses tolle YouTube Video hinweisen, welches von fürsorglichen Eltern bereitgestellt wurde. Hier wird verdeutlicht, wie sinnvoll das gemeinsame Kochen mit Kindern sein kann und wie dem Nachwuchs beigebracht wird, dass gesunde Lebensmittel und eine ausgewogene Ernährung zum alltäglichen Leben dazugehören.

Wir vom Baby Ratgeber hoffen, dass wir bezüglich der gesunden Ernährung einige Tipps und Tricks zurücklassen konnten und zudem unsere verwiesenen Webseiten und unsere eingebundenen Videomaterialien eine absolute Bereicherung darstellen. Definitiv ist die große Seelenhüter Community eine ideale Anlaufstelle, denn dort befinden sich nicht nur sehr interessante News, sondern zeitgleich ist das dort aktive Forum bezüglich Kinder, Gesundheit, Gesellschaft und anderen Kategorien eine absolute Bereicherung.

Synchron möchten wir erneut erklingen lassen, dass ein Wasserfilter im Haushalt nützlicher denn je ist, denn dieser sorgt kontinuierlich dafür, dass keinerlei Schadstoffe im Trinkwasser vorhanden sind, sodass die Kinder und Babys auch bezüglich der Flüssigkeiten bestens versorgt sind. Natürlich lieben Kinder Säfte, Cola und andere Getränke, jedoch ist ab und an ein leckerer Tee auch etwas Feines.

Der Babyratgeber.

Gesundheit, News, Windeln

Pampers Packung für lebensrettende Impfdosis – Werbung

Eine Pampers Packung für eine lebensrettende Impfdosis - Werbung

Momentan hat Pampers eine wunderschöne Aktion ins Leben gerollt, bei dem pro verkaufter Pampers Packung eine lebensrettende Impfdosis gegen Tetanus bei Müttern, sowie für Neugeborene bereitgestellt wird. Dies ganze Procedere wird dank Pampers und UNICEF bestmöglich umgesetzt, denn der gesamte Gegenwert, welcher durch die jeweiligen verkauften Pampers Packungen entsteht, wird an UNICEF weitergegeben, welche sich um die Tetanusimpfungen und die damit zusammenhängende lebensrettende Impfstoffdosis kümmern.

Demzufolge entspricht eine Pampers Packung einer lebensrettenden Impfstoffdosis, wodurch dies ein Appell an alle Mütter, Väter und Elternteile ist, sich einige Pampers Packungen zuzulegen, denn die Erlöse kommen armen Menschen zugute, wodurch die Infektionskrankheiten in ärmeren Ländern bekämpft werden. Um ergänzende Details über diese atemberaubende Aktion einzusehen, darf auf diesen Link geklickt werden.

Aktionsvideo – Pampers und UNICEF

Nun möchten wir das Aktion Video vorstellen, welches Pampers und UNICEF bereitgestellt haben, um gemeinsam gegen Tetanus zu kämpfen und Neugeborenen das Leben zu retten. All dies gelingt durch das Tragen einer Pampers Windel! Noch nie war es so einfach einem Neugeborenen das Leben zu retten. Sozusagen können auch wir vom Baby Ratgeber diese Aktion von Pampers wärmstens empfehlen, denn dadurch wird nicht nur dem eigenen Baby eine hochwertige Pampers Windel bereitgestellt, sondern simultan wird das Leben eines Neugeborenen auf einem anderen Kontinent dank einer Tetanus Impfung gerettet.

Wie das Video so schön verdeutlicht, sind Babys etwas Wunderschönes und können nicht nur Menschen zum Lachen bringen, Streit schlichten, Erwachsene als Clowns interagieren lassen, sondern die kleinen Knirpse freuenden sich auch sehr schnell mit Fremden an und sie schenken simultan pure Freude!


Bettina Zimmermann für Pampers und UNICEF

Zeitgleich hierzu ist das Video auf YouTube von Bettina Zimmermann sehr ansehnlich, denn auch hier wird sehr stark verdeutlicht, wie diese Dame für Pampers und UNICEF in Haiti agiert und Neugeborenen sowie Müttern dabei hilft, eine Tetanus Impfung zu erhalten. Ganz gewiss kümmert sich Bettina rührend um die Babys, welches das Videomaterial verdeutlicht.

Interessanterweise ist es Pampers und UNICEF bereits seit 2006 durch solche Aktionen gelungen, Tetanus in mittlerweile mehr als 20 Ländern zu eliminieren, welches ein grandioses Ergebnis darstellt. In der Tat ist immer noch allerhand viel zu tun, denn leider stirbt alle 15 Minuten ein neugeborenes an Tetanus! Dementsprechend ist diese Aktion sehr gewinnbringend und wir vom Baby Ratgeber möchten erneut einen großen Appell an alle Elternteile erklingen lassen, diese einen Aktion tatkräftig zu unterstützen, denn diese kann dank einer Tetanus Impfung Leben retten.

Leider stellt Tetanus noch immer eine sehr starke Bedrohung für Mütter und ihre Neugeborenen in weiteren 18 Ländern dar, sodass diese Aktion tatkräftig unterstützt werden sollte, um Tetanus in diesen Ländern zu eliminieren. Glücklicherweise unterstützt Pampers UNICEF bereits seit 12 Jahren und dies mit vollem Erfolg, sodass auch in den restlichen Ländern diese Krankheit schnellstmöglich eliminiert werden kann!

Wie kann eine Impfstoffdosis gespendet werden?

– „1 Aufruf des Aktionsvideos = 1 lebensrettende Impfdosis“ (Fokus)
– „1 Eingescannter Kassenbon = 1 lebensrettende Impfdosis“
– „1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis“

Pampers Disclaimer

¹ Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln (ausgenommen Sleep & Play), jedem Aufruf des Aktionsvideos sowie mit jedem hochgeladenen Kassenbon über die Pampers Club App, der im Aktionszeitraum (01.10.17-31.12.17) über www.pampers.de, www.facebook.com/ PampersDeutschland und http://www.youtube.com/user/PampersDeutschland geleistet wird, unterstützen Sie gemeinsam mit Pampers UNICEF, Schwangere und Frauen im gebärfähigen Alter in Entwicklungsländern vor Tetanus zu schützen. Während einer Schwangerschaft sind nur zwei Impfungen erforderlich, um Mutter und Kind während der Geburt zu schützen. Mütter sind danach mindestens drei Jahre, Neugeborene die ersten zwei Monate ihres Lebens geschützt. Mit jedem Kauf einer Packung Pampers Windeln (ausgenommen Sleep & Play) unterstützt Procter & Gamble UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen mit € 0,078 [bzw. 0,084 CHF]. Dieser Betrag entspricht z.B. den Kosten einer Tetanus-Impfdosis oder unterstützt ihre Verteilung. Weitere Informationen unter www.pampers.de oder www.unicef.de. Pampers unterstützt UNICEF. UNICEF bevorzugt keine Marken oder Produkte.
² Basierend auf der Child Health Epidemiology Reference Group (CHERG) von WHO und UNICEF (Lancet, Januar 2017)

Der Babyratgeber.

Gesundheit, Hygiene und Pflege, Kleidung, News, Tipps, Windeln

Tages Inkontinenz bei Kindern

Tages Inkontinenz bei Kindern

Wenn die Babys langsam zu Kindern heranwachsen und noch immer Probleme mit dem Einpullern (Inkontinenz) haben, so sollten die Eltern Unterhosen für die Tagesinkontinenz kaufen, sodass die kleinen dadurch unproblematisch durch den Tag kommen, denn diese Unterhosen sind in der Lage viel Flüssigkeit (um die 80-100 ml) aufzusaugen und zu absorbieren, was ca. ein bis zwei kleinen Unfällen entspricht.

Um sich solche soliden Unterhosen für die Tages Inkontinenz bei Kindern zuzulegen, sollte ein geeigneter Shop konsultiert werden, welchen wir entdeckt haben und nun näher präsentieren möchten. Um vorab zusätzliche Informationen über die Tages Inkontinenz und die geeigneten Unterhosen zu erfahren, so solltet ihr hier mehr lesen.

Diese waschbaren Inkontinenzhosen werden in diversen Modellen angepriesen, sodass die Jungs und Mädchen sich darin pudelwohl fühlen und eine gute Figur abgeben. Auch ist die Saugkraft wie bereits erwähnt sehr gut, sodass je nach Unterhose bis zu 100 ml und mehr Flüssigkeit absorbiert werden kann, welches im Regelfall 1 bis 2 kleinen Unfällen entspricht.

Hoher Tragekomfort

Auch ist der Tragekomfort sehr angenehm, sodass sich Jungs und Mädchen nicht sträuben werden diese Unterhosen anzuziehen. Diese Unterhosen sind nämlich sehr diskret, schick und vor allem existiert kein Knistern, wie bei herkömmlichen Kunststoffunterhosen.

Durch die hohe Saugkraft fallen kleine Unfälle gar nicht erst auf, sodass bei den Kindern keine Blamage untereinander erfolgt und es die Kinder definitiv fröhlicher stimmt, denn diese müssen sich nicht peinlichen Momenten aussetzen.

Zudem können wir erwähnen, dass diese Tages Inkontinenzhosen wie ganz normale Unterhosen aussehen, sodass sie auch in der Umkleidekabine beim Sport oder ähnlichen Anlässen gar nicht negativ auffallen und sich das Kind ganz normal Umkleiden kann, ohne gehänselt zu werden.

Leicht zu pflegen

Ebenso sind die Tagesinkontinenz Unterhosen sehr pflegeleicht, sodass diese ganz simpel bei 60° gewaschen werden können, wodurch die Gewissheit entsteht, dass sämtliche Verunreinigung dadurch beseitigt und vernichtet wurden.

Produktvorstellung – Videomaterial

Um die Tagesinkontinenz Unterhosen nun auch visuell kennen zu lernen, so dienen die hier direkt runter eingeblendeten Videomaterialien für Mädchen sowie für Jungen.

Inkontinenz Unterhosen für Mädchen

Inkontinenz Unterhosen für Jungen

Blasenschwäche bei Kindern

Vorab jedoch möchten wir auf unseren Bericht aus der Vergangenheit hinweisen (siehe hier), denn auf diesem haben wir detailliert über die Blasenschwäche bei Babys und Kindern informiert.

Um ergänzende Hinweise rund um das Thema Blasenschwäche bei Kindern darzustellen, so dient diese Reportage vom tollen Rat. Auf diesem Bericht wurden nähere Daten und Fakten zurückgelassen, sodass sich zusätzliche Informationen über das Thema Blasenschwäche eingeholt werden können.

Die Gründe und Ursachen können mehrere sein und von daher ist es sehr empfehlenswert diesen auf den Grund zu gehen. Im Regelfall sind die typischen Ursachen Verstopfungen, Harnwegsinfekte oder eine überaktive Blase.

Sollte das Kind auch im höheren Alter noch an Blasenschwäche leiden, so kann es nicht schaden die Ursachen herauszufinden und eine Behandlung einzuleiten. Diesbezüglich ist der Bericht vom Vorteilsvergleich überaus nützlich und schildert vielerlei Daten und Fakten.

Im Regelfall entwachsen die meisten Kinder aus diesem Prozess, sodass das Problem peu à peu von alleine beseitigt wird. Trotz alledem kann es nicht schaden ärztlichen Rat hinzuzuziehen und sich simultan mit den von uns angepriesenen Inkontinenz Unterhosen zu bedienen, sodass das Kind täglich ein bis zweimal aus Versehen in die Hose urinieren kann.

Wir wünschen euch und euren Kindern alles erdenklich Gute. Ganz gewiss werdet ihr bzw. eure Kinder viel Freude mit den in Inkontinenz Unterhosen haben, denn diese behüten euren Liebling vor kleinen Malheuren.

Der Baby Ratgeber.