Spielzeug für neugeborene Babys in den ersten Monaten

19.01.2014

Gerade bei Neugeborenen und Babys ist Spielzeug besonders wichtig und trägt zur Entwicklung aller Reflexe bei dem kleinen Sprössling bei. So gibt es verschiedenes Babyspielzeug die förderlich für die Entwicklung des Babys sind und Ihrem Säugling spielerisch helfen, die Welt zu entdecken.

Erstes Spielzeug für Neugeborenes

In den ersten Monaten sollten die kleinen Babys schon einen Beißring im Babybettchen haben, da besonders in der Zeit der Zahnentwicklung, die Babys anfangen verschiedenste greifbare Dinge in den Mund zu nehmen und diese Dinge vielleicht nicht immer Gesund für das Baby sind.

Ab dem dritten Monat kann man dem kleinen bereits eine Rassel kaufen, die am Babybett befestigt wird oder die das Baby in der Hand halten kann. So können die Reflexe wie Greifreflexe des Babys gut trainiert werden. In den ersten Monaten schreitet die Entwicklung der kleinen besonders schnell voran und Ihr Baby lernt ständig neue Dinge dazu.

Babys spielend beschäftigen

Eine gute Beschäftigung für Babys ab dem dritten Monat ist auch die sogenannte Spielwiese. Diese Spielwiesen gibt es in verschiedenen Ausführungen und je nach Wahl gibt es welche, die verschiedene Musik, Geräusche und durch Lichter das Baby spielerisch beschäftigen. Die Melodien wirken auf das Baby beruhigend und rhythmische Lichter sorgen für viel Spaß und wecken die Neugier.

Wie jeder weiß, braucht ein Baby gerade in dieser Zeit viel Beschäftigung und beginnt zu spielen. Ein sehr beliebtes Spielzeug sind für die kleinen auch Knistertücher oder -Bücher. Wie der Name bereits sagt, knistern diese Spielzeuge bei Berührung und sind ein riesiger Spaß für die kleinen Weltentdecker.

Spielzeug für mein Baby

Spielzeug für BabysUnsere Babys: Herzerfrischendes lachen und grenzenlose Neugier! Kinder entdecken die Welt auf ihre ganz eigene, besondere Art und Weise. Warum sollen wir dabei nicht von Anfang an den besten Produkten vertrauen? Wir stecken so viel Energie und Herzblut in die Entwicklung unseres Kindes, um ihre Augen zum leuchten zu bringen, also spreche ich auch für gute Produkte zu investieren.

Viel Liebe zum Detail, raffiniertes Design und ein sicheres Gespür für kindliche Bedürfnisse stecken in diesen Spielen und Spielsachen. Ebenso wie das gute Gewissen, dass Euer Kind mit Produkten aus hochwertigem Material bestehen und nach höchsten Sicherheits- und Qualitätsstandards geprüft werden.

Für weitere Tipps und Ratschläge zu den ersten Entwicklungsetappen und Entwicklung der Reflexe, könnt Ihr in den unten empfohlenen Baby-Ratgebern nachlesen.

Kleine Kinder entdecken die Welt nun mal mit allen sinnen, mit den Augen, den Händen und dem Mund und diese Spielsachen sind aber auch wirklich zum „anbeißen“.