Fruchtbarkeit des Mannes

04.04.2016

sperma

Heute beschäftigen wir vom Baby Ratgeber uns mit dem Thema der Fruchtbarkeit des Mannes. Leider Gottes sind ca. 15 % der gesamten Paare kinderlos und dies führt auf eine vermutlich eingeschränkte Fruchtbarkeit des Mannes zurück. Damit wir euch jedoch nun in diesem Segment unter die Arme greifen können, so dient unser nun folgender Ratgeber, so dass auch ihr dem Wunsch nach einem Baby nachgehen dürft.

In einigen Punkten ist es auch so, sobald der sehr starke Kinderwunsch bevorsteht, dass der Mann bzw. die Frau zu viel Druck und Stress aufbaut, unbedingt ein Baby zeugen zu wollen. Klappt es nicht gleich beim ersten oder beim zweiten Mal, so wirkt der Stress weiterhin und diese Situation ist selbstverständlich nicht förderlich um ein zukünftiges Baby zu zeugen. Hierbei solltet ihr beispielshalber auch die häufigsten Schwangerschaftsanzeichen beachten.

Aus einigen Studien sticht hervor, dass ca. bei 60 % der Unfruchtbarkeitsursachen die Männer der Übeltäter sind, denn leider singt die Qualität des männlichen Spermas. Dies wird weiterführend mit zusätzlichen Fakten untermauert, bei denen verkündet wird, dass im Vergleich zu vor 50 Jahren im Schnitt ein dreißigjähriger Mann aus d er heutigen Generation lediglich nur noch weniger als die Hälfte fruchtbarer Spermien aufweist. Dies ist definitiv sehr erschreckend und schockierend zugleich.

Jedoch sollen solche negativen Ereignisse uns Männer nicht großartig aufhalten dem Kinderwunsch in Form von einen Baby nachzugehen. Hinsichtlich des komplexen Themengebietes der Fruchtbarkeit, so ist es uns gelungen im Internet eine sehr ausführliche Erörterung zu entdecken.

So findet ihr auf http://aminosaeuren.org/fruchtbarkeit/ Eine wundervolle Anleitung rund um das Thema der Fruchtbarkeit mit zusätzlichen Tipps und Tricks, sowie Ursachen.

Eingeschränkte Fruchtbarkeit – Die Ursachen

Auf eine von vielen Ursachen sind wir in unserem Bericht oben ganz kurz zu sprechen gekommen und diese ist vermutlich der eigene persönliche Stress, der beim Kinderwunsch aufkommt, sobald es nicht gleich beim ersten Mal gelingt. Zudem siedeln sich selbstverständlich weitere Faktoren anbei. Dies ist wohl die falsche, bzw. nicht sehr korrekte Ernährungsweise, welche aus einer mangelnden Ernährungsqualität entsprießt.

Dazugehören selbstverständlich das konsumieren von alkoholischen Getränken, Zigaretten und anderweitigen schädlichen Schadstoffen, die keineswegs sehr positiv auf unseren Körper wirken. Dies gilt ebenfalls für die Frau, welche das Rauchen in der Schwangerschaft unbedingt unterlassen sollte.

Zeitgleich wird dieses Szenario durch die zunehmende Umweltverschmutzung weiterführend beeinflusst, so dass die männliche Person dadurch passiv, sowohl als auch aktiv für den Körper von Nachteil belasteten Schadstoffen in Berührung kommt.

Unfruchtbarkeit Behandlung Frau & Mann

Zuzüglich binden wir ein Video von YouTube hinzu, bei dem die Unfruchtbarkeit etwas näher erklärt wird, welches die Steigerung von der eingeschränkten Fruchtbarkeit ist. Damit diese Daten und Fakten von YouTube noch ein wenig mit wissenswerten textlichen Passagen untermauert werden, so dient dieser Artikel von Focus online.de, auf dem interessante Informationen über die häufigsten Störungen der männlichen Unfruchtbarkeit hervorstechen.

Doch wir wollen nicht gleich den Teufel die Wand malen und von daher haben wir uns im Internet zahlreiche Tipps und Tricks angeeignet, aus welchen hervorsticht, dass durch verschiedene Aminosäuren, Vitamine und Spurenelemente die Spermienqualität weitestgehend aufgewertet kann, welches bislang in den letzten 25 Jahren von unabhängigen Universitäten erprobt und festgestellt wurde. Auch diese wichtigen Daten und Fakten gehen unter anderem aus dem verlinkten Bericht von aminosaeuren.org hervor und werden dort ganz explizit gekennzeichnet, so dass dieser Bereich sehr detailliert studiert werden darf.

Geeignete Aminosäuren

Auch hier können wir wiedergeben, dass L-Arginin, L-Carnitin, Glutathion, Vitamin E, Vitamin C, Folsäure, Q10, Selen und Zink sehr gute Effekte erzielen und für eine Fruchtbarkeit sehr förderlich sind. Auch durch Studien wurden bei 25 % der Männer verbesserte Spermienwerte in einem Spermiogramm festgestellt und dies ist sozusagen sehr positiv. Natürlich ist auch hier in diesem Segment unser vorgestellter Bericht von aminosaeuren.org präsent und dient mit zusätzlichen wissenswerten Faktoren. Hinzufügen können wir jedoch, dass mindestens drei Monate notwendig sind, um das Spermiogramm zu verbessern! Dies bedeutet, dass ihr definitiv geduldig sein solltet.

Zusätzliche Hilfestellungen für eine gesunde Entwicklung der Spermien

Kurz und prägnant haben wir es oben in unserem Bericht erwähnt. Es ist sehr Weise auf das konsumieren von Zigaretten und Alkohol zu verzichten, denn diese sind definitiv keineswegs förderlich! Stattdessen solltet ihr lieber auf einen gesunden frisch gepressten Saft zurückgreifen und euch zeitgleich mit gesunden Lebensmitteln ernähren.

Solltet ihr oft erkältet sein, so sind einige Medikamente keineswegs sehr ratsam und diese solltet ihr demnach auslassen. Hier hilft definitiv der Rat eures Arztes, oder der von eurem Apotheker des Vertrauens. Leider hinterlassen einige Medikamente diverse Nebenwirkungen, welche sich beispielshalber negativ auf die Fruchtbarkeit ausüben könnten.

Von daher ist es sehr wichtig zeitgleich die Medikamente und die Verpackungsrückseite, sowie die Beschreibung gründlich zu studieren, so dass wirklich nichts schief gehen kann.

Die richtige Bekleidung beim Mann ist ebenfalls sehr wichtig und wird mit der Vermeidung von Hitze simultan die positive Entwicklung der Spermien vorantreiben. Daraus resultiert, dass ihr enge Hosen, eine zu heiß eingestellte Sitzheizung und sonstige sehr nachteiligen Szenarien unbedingt auslassen solltet.

Ein gutes Idealgewicht ist ebenfalls sehr aussagekräftig und kann auch die Entwicklung der Spermien in eine freudige Richtung lenken. Dies widerspiegelt sich simultan mit einer gesunden Ernährung. Übergewichtige oder untergewichtige Männer liegen hier nicht im richtigen Segment, so dass die Spermien in diesem Falle leider leiden. Ein gesunder Body Maß Index (BMI) ist hier die Goldene Regel.

Wir hoffen, dass wir euch mit unserem kleinen Ratgeber hinsichtlich der Fruchtbarkeit bei Männern diverse Tipps und Tricks bereitstellen durften und ihr euch ebenso nützliche Hilfestellungen auf aminosaeuren.org zulegt, so dass euer Wunsch nach einem Baby ohne etwaige Komplikationen in Erfüllung geht. Ist das Baby nun endlich geboren und fühlt sich bei euch zuhause geborgen und sicher, so solltet ihr definitiv ein Smartphone als Babyphone verwenden, so dass ihr euer neugeborenes darüber kontinuierlich beschützen und überwachen könnt.

Es grüßt das Team vom Baby Ratgeber.